LGBTQIA+ Menschen in Unternehmen unterstützen

Lernen Sie, wie Sie in Ihrem Unternehmen queere Menschen unterstützen können

Exklusiv für voiio-Mitglieder
Kostenlos

Infobox

Verfügbar in
Deutsch
voiio Team

Herzlichst, Ihr voiio-Team.

Kerstin Michels und das Beratungsteam freuen sich auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen bei Fragen rund um die Angebote sowie mit Beratung und Hilfestellung zu jeder Lebenslage gern zur Seite.

Wochentags: 09.00 – 18.00 Uhr

030 6779 5051 beratung@voiio.app

LGBTQIA+ Menschen in Unternehmen unterstützen

LGBTQIA+ Menschen in Unternehmen unterstützen —  voiio Wissen

In unseren voiio Webinaren geben Ihnen unsere Expert_innen jedes Mal aufs Neue einen umfassenden Überblick zum Thema, praxisorientierte Tipps & Tricks, teilen ihre Erfahrungen mit Ihnen und beantworten Ihre persönlichen Fragen.

Trans*, inter* und nicht-binäre Menschen in Unternehmen unterstützen

In diesem Webinar lernen Sie begriffliche Grundlagen zu geschlechtlicher Vielfalt. Es werden Tipps für den solidarischen Umgang mit und das respektvolle Sprechen über trans*, inter* und nicht-binäre (TIN) Menschen gegeben. Es wird viel Raum für Fragen für die Teilnehmenden des Workshops geben. Bringen Sie gerne ihre Fragen und auch Beispiele konkreter Situationen im Unternehmensalltag mit, um diese gemeinsam zu besprechen.

Das Format im Überblick

  • 45-minütiger Vortrag mit anschließendem Q&A
  • Unser_e Expert_in beantwortet Ihre Fragen
  • Fragen können gerne live und anonym gestellt werden

Über René_ Rain Hornstein

René_ Rain Hornstein forscht und lehrt zu geschlechtlicher Vielfalt. René_ Rain Hornstein berät bei Veränderungsprozessen in Unternehmen bezüglich geschlechtlicher Vielfalt und zum konkreten Umgang mit aufgetretenen Diskriminierungen sowie Prävention von Diskriminierung. Zu meinen Themen gehören: trans*, inter* und nicht-binäre (TIN) Menschen unterstützen (Trans*-Verbündetenschaft); geschlechtergerechte Sprache; TIN-klusive Hochschule; TIN-klusive Unternehmen; Rechtliche Aspekte zu TIN; TIN-Empowerment; Umgang mit internalisierter TIN-Unterdrückung; Diskriminierungskritische Lehre; Umgang mit Widerstand gegen die Thematisierung von Diskriminierung (privilegierte Fragilität).

Buchungsoptionen

Dieses Angebot ist sehr begehrt. Leider sind alle Plätze ausgebucht. Setzen Sie das Angebot jetzt auf Ihre Merkliste und Sie werden benachrichtigt, sobald neue Termine verfügbar sind.

Login

Bevor Sie fortfahren

Diese Website verwendet Cookies und andere Daten, um unsere Dienste und Anzeigen bereitzustellen, zu pflegen und zu verbessern. Wenn Sie zustimmen, werden wir die Inhalte und Anzeigen, die Sie sehen, auf der Grundlage Ihrer Aktivitäten auf den voiio-Diensten personalisieren. Wir haben auch Partner, die messen, wie unsere Dienste genutzt werden. Klicken Sie auf 'mehr anzeigen', um Ihre Optionen zu überprüfen, oder besuchen Sie jederzeit voiio.family/cookie-policy.

alle ablehnen Auswahl bestätigen alle erlauben