Lass es brummen

Fachwissen und Anwendungen für mehr Artenvielfalt vom Garten bis zum Balkon.

voiio Rabatt
Direkt buchbar
Qualitätsgeprüft
Lernen

Infobox

Verfügbar in
Deutsch
voiio Team

Herzlichst, Ihr voiio-Team.

Kerstin Michels und das Beratungsteam freuen sich auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen bei Fragen rund um die Angebote sowie mit Beratung und Hilfestellung zu jeder Lebenslage gern zur Seite.

Wochentags: 09.00 – 18.00 Uhr

030 6779 5051 beratung@voiio.app

Lass es brummen

Lass es brummen —  OPEN vhb: Virtuelle Hochschule Bayern

Sie möchten auch einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten, wissen aber nicht, wie Sie starten können?

Dann sind Sie hier genau richtig, denn in diesem Kurs erwartet Sie eine Einführung in die Thematik der Biodiversität.

Auf der Grundlage des aktuellen Standes der Wissenschaft erfahren Sie, wie Sie aktiv Beiträge zur Erhaltung der Artenvielfalt leisten können – in Ihrem Garten, auf Ihrer Terrasse oder auf Ihrem Balkon. Behandelt werden Lebensbereiche von der Pflasterritze über den Gartenteich bis zur Wiese, so kommen Sie auch auf Ihre Kosten, falls Sie schon Vorwissen haben.

Die Frage „Was kann ich tun für mehr Artenvielfalt?“ wird hier beantwortet. Und zwar so, dass Sie auch wissen, warum! Und auch wenn Sie keinen eigenen Garten oder Balkon haben – Sie werden am Ende dieses Kurses die Grünflächen um Sie herum mit anderen Augen betrachten!

Anbieter des Kurses ist die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT), eine Hochschule für angewandte Wissenschaften, die sich auf „grüne“ Studiengänge spezialisiert hat.

Leistungsbeschreibung

Was können Sie in diesem Kurs lernen?

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, in Bezug auf Biodiversität …

  • … ökologische Grundlagen und Zusammenhänge zu verstehen
  • … Ihre eigene Grünfläche zu interpretieren
  • … einzuschätzen, welche Ziele in Ihrem Garten/auf Ihrem Balkon erreicht werden können
  • … die Wirkung von Gartenprojekten auf die Artenvielfalt abzuschätzen
  • … praktischen Biodiversitäts-Schutz in privatem Grün umzusetzen: im Garten, auf dem Balkon, auf der Terrasse

An wen richtet sich der Kurs?

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, die aktiv dem Verlust der Biodiversität entgegenwirken möchten. Dies können zum Beispiel sein:

  • Hobbygärtner und Balkonnutzer,
  • Verantwortliche für öffentliches Grün,
  • Professionelle Gärtner, Landschaftsarchitekten, zukünftige Studierende,
  • Kindergärten und Schulen.

Teilnahmebestätigung

Für diesen Kurs können Sie sich eine automatisch generierte Teilnahmebescheinigung ausstellen lassen.

Informationen zum Herausgeber des Kurses

Anbieter: Prof. Dr. Christoph Moning

Christoph Moning beobachtet Vögel seit seiner frühen Kindheit, studierte Landschaftsarchitektur an der TU-München und wertete ein Vogel-Monitoring an der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft aus. Nach einer Promotion im Nationalpark Bayerischer Wald über Bergmischwälder arbeitete er etliche Jahre als Landschaftsplaner für Planungsbüros und freiberuflich. Seit 2014 ist er Professor für Tierökologie und Zoologie an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf an der Fakultät Landschaftsarchitektur. Unter seiner Federführung entstand die Buchreihe "Vögel beobachten in Süd-, Nord- und Ostdeutschland" (Kosmos-Verlag), daneben ist er Autor zahlreicher wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Artikel. Schon seit rund zwanzig Jahren leitet er ornithologische Reisen.

Auf einen Blick

  • LE 1 - Was ist Biodiversität?
  • LE 2 - Was brummt denn da?
  • LE 3 - Der Standort macht's!
  • LE 4 - Gestalterische Grundsätze
  • LE 5 - Mikrokosmen – Balkon, Terrasse, Pflasterfugen, Mauerritzen
  • LE 6 - Lebensraum Wiese
  • LE 7 - Lebensraum Beet
  • LE 8 - Lebensraum Wasser
  • LE 9 - Lebensraum Gehölze

Buchungsoptionen

Sie wissen noch nicht, ob Sie an dem Angebot teilnehmen können? Dann setzen Sie es jetzt auf Ihre Merkliste, um es schneller wiederzufinden. Außerdem werden Sie benachrichtigt, sobald neue Termine verfügbar sind.

über OPEN vhb: Virtuelle Hochschule Bayern

OPEN vhb ist das offene Online-Kursprogramm der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb). Die kostenfreien Online-Kurse bayerischer Hochschulen zu vielfältigen Themen richten sich an alle Wissbegierigen – sei es für die Suche nach Fakten, um neue Impulse für den Beruf aufzunehmen, für die Vorbereitung auf ein Studium oder einfach nur zur Erweiterung des persönlichen Horizonts.
Professorinnen und Professoren der bayerischen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften bieten hierüber kostenfreie und vielfältige Online-Selbstlernkurse zu ihren Lehr- und Forschungsbereichen an.

Login

Bevor Sie fortfahren

Diese Website verwendet Cookies und andere Daten, um unsere Dienste und Anzeigen bereitzustellen, zu pflegen und zu verbessern. Wenn Sie zustimmen, werden wir die Inhalte und Anzeigen, die Sie sehen, auf der Grundlage Ihrer Aktivitäten auf den voiio-Diensten personalisieren. Wir haben auch Partner, die messen, wie unsere Dienste genutzt werden. Klicken Sie auf 'mehr anzeigen', um Ihre Optionen zu überprüfen, oder besuchen Sie jederzeit voiio.family/cookie-policy.

alle ablehnen Auswahl bestätigen alle erlauben