How To Make Altersvorsorge Suck Less

LazyInvestors geben Einsteigern alle wichtigen Informationen zur Altersvorsorge mit ETFs an die Hand, begleitet von regelmäßigen Live Q&A und Tools.

voiio Rabatt
Direkt buchbar
Qualitätsgeprüft
Lernen

Infobox

Verfügbar in
Deutsch
voiio Team

Herzlichst, Ihr voiio-Team.

Kerstin Michels und das Beratungsteam freuen sich auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen bei Fragen rund um die Angebote sowie mit Beratung und Hilfestellung zu jeder Lebenslage gern zur Seite.

Wochentags: 09.00 – 18.00 Uhr

030 6779 5051 beratung@voiio.app

How To Make Altersvorsorge Suck Less

How To Make Altersvorsorge Suck Less —  Lazy Investors

Sie möchten das Thema Altersvorsorge von Ihrer To-Do Liste streichen?

... wenn Sie das Thema Altersvorsorge bisher auch massiv genervt hat, die Sache immer noch ein rotes Tuch für Sie ist oder Sie einfach nicht wissen, wie Sie Ihr Geld sinnvoll anlegen können, dann sind Sie in dem Kurs von Anna und Eddy richtig: Sie lernen, wie Sie durch passives Investieren mit ETFs sicher Ihre Altersvorsorge rocken und endlich verstehen, was mit Ihrem Geld passiert. Alle verbrauchernahen Institutionen wie die Stiftung Warentest, die Verbraucherzentrale, Finanztip und selbst der Starinvestor Warren Buffet empfehlen die Anlage in ETFs.

Leistungsbeschreibung

  • Online-Kurs mit 6 Modulen
  • Tools & Checklisten
  • Portfolio-Manager Pro
  • regelmäßige Online-Gruppen-Treffen mit Anna & Eddy für Fragen
  • Facebook-Gruppe
  • Anonyme Telegram-Gruppe
  • 12 Monate Zugriff
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Die Vorteile von How To Make Altersvorsorge Suck Less – Der Online-Kurs:

  • Durchblick und Motivation Im Kurs werden keine Anlageprodukte angepriesen, sondern Sie bekommen DAS WISSEN vermittelt, das Sie brauchen, um selbstständig Ihre Altersvorsorge aufzubauen. Alles, was vermittelt wird, machen Anna und Eddy genau so auch selbst und Tausende andere.
  • Sie verstehen, was Sie machen
    Sie werden sehen, dass das Anlegen an der Börse nicht spekulativ oder hoch risikoreich sein muss. Ohne riesigen Aufwand können Sie verstehen, was mit Ihrem Geld passiert und das Thema Altersvorsorge macht Ihnen keine Sorgen mehr.
  • Zeit sparen: Mit weniger als 15 Minuten im Quartal managen Sie Ihr Portfolio künftig stupide nach einem ganz genauen Schema und wenn Sie gar keine Lust haben, können Sie das auch noch seltener machen.
  • **Mehr Rendite und passives Einkommen: ** Die durchschnittliche Rendite beim passiven Investieren ist um einiges höher als bei typischen Vorsorgeprodukten. Warum das so ist und – vor allem – warum das total logisch ist, erfahren Sie ausführlich im Kurs.
  • Immer flexibel an Ihr Leben anpassbar
    Sollten sich Ihr Leben oder Ihre Ziele in irgendeiner Weise ändern, können Sie Ihr Portfolio einfach anpassen und Ihre Strategie ändern.

Die Module im Überblick

  • Modul 1: Geldanlagen, die sich für die Altersvorsorge eignen
    • Was ist passives Investieren genau?
    • Was sind Aktien und Anleihen, Indizes und ETFs?
    • Welche Kostenvorteile habe ich bei ETFs?
  • Modul 2: Die Börse - mein Einkaufsparadies
    • Was sind Kurse und warum schwanken sie?
    • Wie verhalten sich Kurse kurz- und langfristig?
    • Was bedeutet das für mich als langfristigen Alters-Vorsorger?
  • Modul 3: Ihre persönliche Investmentstrategie
    • Warum brauche ich einen Notgroschen und in welcher Höhe?
    • Was lege ich im Monat für das Alter zurück und wie mache ich das?
    • Wann fange ich an?
  • Modul 4: Ihr eigenes Portfolio - ganz praktisch mit Beispielen
    • Was für Wertpapiere gehören in mein persönliches Portfolio?
    • Wie wähle ich ganz konkret ETFs aus?
    • Wo liegt eigentlich mein Geld, wenn ich ETFs kaufe und ist das sicher?
  • Modul 5: Shoppen am Kapitalmarkt
    • Welcher Broker ist der Richtige für mich?
    • Was muss ich beim konkreten Einkaufen beachten?
    • Wie lege ich einen Sparplan an?
    • Wie oft sollte ich einkaufen? Und ab welchem Betrag macht das Sinn?
  • Modul 6: Strategien für das hohe Alter
    • Brauche ich eine neue Strategie, wenn der Ruhestand naht?
    • Wie entspare ich?
    • Wie kann ich herausfinden, wie groß mein Vermögen sein muss, um mir regelmäßig eine ausreichende Rente auszuzahlen?

Buchungsoptionen

Sie wissen noch nicht, ob Sie an dem Angebot teilnehmen können? Dann setzen Sie es jetzt auf Ihre Merkliste, um es schneller wiederzufinden. Außerdem werden Sie benachrichtigt, sobald neue Termine verfügbar sind.

über Lazy Investors

LazyInvestors - das sind Anna und Eddy

Seit Anfang 2016 helfen die beiden Leuten erfolgreich dabei, ihre Altersvorsorge selbstständig in den Griff zu bekommen. Ihr Projekt startete mit klassischen Offline-Seminaren in Hamburg. So lernten sie von ihren Teilnehmer*innen ganz genau, was "Altersvorsorge-Neulinge" wissen müssen, um das Thema selbst regeln zu können. Hierauf basierend riefen Anna und Eddy im Januar 2017 den Online-Kurs ins Leben. Seitdem können sie noch viel mehr Menschen dabei unterstützen, in Eigenverantwortung vorzusorgen. Aufgrund der großen Nachfrage haben die beiden 2018 ihre damaligen Jobs an den Nagel gehangen und widmen sich LazyInvestors nun mit voller Power hauptberuflich.

Anna

Als Kind in den Zahlentopf gefallen, ihre Doktorarbeit mit suma cum laude im Bereich Wirtschaftswissenschaften geschrieben, so dass sogar unter anderem Der Spiegel, Spiegel Online, FAZ, Die Süddeutsche Zeitung, Fernsehkritik TV, Der Honigmann und weiß der Geier wer noch über sie berichten mussten, schreibt Anna selbst ihre Einkaufsliste in Excel und beschäftigt sich schon seit Jahren mit dem Thema Altersvorsorge.

Bis vor kurzem arbeitete die 36-jährige mit Excel-Tabellen in Fußballfeld-Größe beim Hamburger Unternehmen Jimdo als Vice President Finance und ist davor auch nur in irgendwelchen Finanzabteilungen oder im Wirtschaftsbereich der Uni rumgesprungen.
Die Frau hat also bereits einen großen Teil ihres Lebens sehr erfolgreich mit Zahlen und wissenschaftlichen Analysen verbracht und weiß, wie sie ihren Rechenschieber zu bedienen hat.

Martin "Eddy" Eckardt

Auch Eddy hat sein Leben nicht nur mit "Super Mario" spielen verbracht und eine beachtliche Anzahl an Bananen-Punkten gesammelt:

Nach seinem Abschluss als Diplom-Ingenieur für Medientechnologie war der 36-jährige über 8 Jahre als Produktionsingenieur beim Fernsehen und sah zu, dass unter anderem die Tagesschau bildtechnisch sauber über die Bühne ging. Als "digital native" beschäftigt er sich mit allem, was online so abgeht. Er wurde 2018 für sein Projekt "FRITZVOLD" (einer nachhaltigen, minimalistischen Geldbörse) zum Kreativpiloten von der Bundesregierung ausgezeichnet. Praktisch kümmert er sich unter anderem um den technischen Rahmen und das Marketing-Gedöns für LazyInvestors.

Login

Bevor Sie fortfahren

Diese Website verwendet Cookies und andere Daten, um unsere Dienste und Anzeigen bereitzustellen, zu pflegen und zu verbessern. Wenn Sie zustimmen, werden wir die Inhalte und Anzeigen, die Sie sehen, auf der Grundlage Ihrer Aktivitäten auf den voiio-Diensten personalisieren. Wir haben auch Partner, die messen, wie unsere Dienste genutzt werden. Klicken Sie auf 'mehr anzeigen', um Ihre Optionen zu überprüfen, oder besuchen Sie jederzeit voiio.family/cookie-policy.

alle ablehnen Auswahl bestätigen alle erlauben