Schloss Rochlitz bei Chemnitz

Schloss Rochlitz bei Chemnitz —  voiio Family Moments Offline

Seit mehr als 1000 Jahren erheben sich in Rochlitz die Türme "Lichte Jupe" und "Finstere Jupe". Schloss Rochlitz wurde im 10. Jahrhundert als Burg zur Sicherung des Sieges über die Westslawen erbaut. Später regierten Fürsten zwischen kriegerischen Belagerungen. Aber Schloss Rochlitz erlebte auch hellere Zeiten: Dedo von Groitzsch, genannt "der Fette", trieb die Besiedlung des Rochlitzer Landes voran.

Marktgraf Wilhelm der Einäugige ließ die Burg zu einem Wohnschloss umbauen. Herzogin Elisabeth von Sachsen ebnete im Schmalkadischen Krieg der Reformation den Weg. Besonders eindrucksvoll ist das liebevoll restaurierte Fürstenhaus mit seinen herrschaftlichen Räumen und dem prächtigen Tafelsaal. In einer interaktiven Ausstellung erleben Sie die Geschichte der "vergessenen Wettiner".

Schloss Rochlitz bei Chemnitz

Fett, Einäugig, Revolutionär – tauchen Sie in die Welt der Fürsten und Herzoginnen ein und erkunden Sie prächtige Räume und interaktive Spielemodule.

Gutschein
Eintritt
Einlösbar bis
03.11.2024
Verfügbar in
Deutsch
voiio Team

Nichts passendes gefunden?

Kerstin Michels und das Beratungsteam helfen Ihnen gern weiter.

030 6779 5051 beratung@voiio.app

Login

Bevor Sie fortfahren

Diese Website verwendet Cookies und andere Daten, um unsere Dienste und Anzeigen bereitzustellen, zu pflegen und zu verbessern. Wenn Sie zustimmen, werden wir die Inhalte und Anzeigen, die Sie sehen, auf der Grundlage Ihrer Aktivitäten auf den voiio-Diensten personalisieren. Wir haben auch Partner, die messen, wie unsere Dienste genutzt werden. Klicken Sie auf 'Auswahl anpassen', um Ihre Optionen zu überprüfen, oder besuchen Sie jederzeit voiio.family/cookie-policy.

alle ablehnen Auswahl bestätigen alle erlauben